DAS GEHT JEDEN ETWAS AN

Egal ob Frau oder Mann, egal ob sportinteressiert oder nicht… hier geht es um ein enorm wichtiges Thema, das viel zu oft in Vergessenheit gerät & bei dem JEDE/R von euch klar Stellung beziehen kann & sollte! 

Immer noch leiden zu viele Frauen & Kinder unter den Folgen häuslicher Gewalt, die aktuelle Situation macht das ganze nur noch schlimmer. Nur die wenigsten schaffen es den Mut aufzubringen & Hilfe in Unterkünften, wie beispielsweise dem Dürener Frauenhaus, zu suchen. Und genau diese Unterkünfte sind so sehr auf Spenden und ehrenamtliche Hilfen angewiesen! 

Mit dieser Spendenaktion möchte ich nicht nur die Aufmerksam auf dieses Thema lenken, sondern wirklich aktiv um eure Hilfe in Form von Spenden und Verbreitung der Aktion bitten! 

Mein Telefonat mit einer sehr lieben, ehrenamtlichen Mitarbeiterin des Frauenhauses & ihre jetzt bereits ENORME Dankbarkeit hat mein riesengroßes Anliegen die tapferen Frauen & Mütter zu unterstützen, ihnen Respekt entgegenzubringen, nur noch verschärft. 
Vielleicht schaffen wir es gemeinsam sogar noch mehr Frauen zu ermutigen sich Hilfe zu suchen, ihnen zu zeigen, dass es einen Ausweg gibt!

Wenn ihr spendet KÖNNT ihr sehr gerne am STRONG WOMEN DAY teilnehmen. 
Per Online- Zoom- Konferenz könnt ihr am 10. April BIS ZU 6 Kurse der unserer Tanzschule ausprobieren! 
Ihr meldet euch bei @jenny.hannesm bzw. jennyhannes13@gmail.com oder mir (@kva_fitness bzw. kvonameln@gmx.de) und bekommt dann die Zugangsdaten, mit denen ihr euch jederzeit in das Event einwählen könnt. 

Live werden Jenny und ich (Krissi) euch aus der Tanzschule Dreschmann, die großzügigerweise ihre Räumlichkeiten und ihr gesamtes Equipment zur Verfügung stellt, mit absoluter Frauen Power zuhause einheizen! 

Jeder Euro zählt!
Also BITTE, nehmt teil an dieser Spendenaktion und setzt ein klares Zeichen gegen häusliche Gewalt! 

SPENDEN & (über die sozialen Medien) TEILEN, TEILEN, TEILEN! 

#benefiz #strongwomenday #spendenaktion #frauenhausdüren #frauenhelfenfrauen #spendenfürdengutenzweck #powerfrauen #gegenhäuslichegewalt #wirhaltenzusammen